IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR HOHEN NEUENDORF
Slider

Sie möchten Ihre Immobilie in Hohen Neuendorf verkaufen und suchen einen zuverlässigen Partner aus der Region? Immobilienverkauf ist Vertrauenssache.

Die Inhaber von MyFirstEstate Herr Kay-Andrè Stock und Herr Rainer Bornfleth informieren Sie persönlich als Immobilienmakler in Hohen Neuendorf unverbindlich und kostenfrei.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und erzielen den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie.

Vereinbaren Sie einen Termin, um unsere Arbeit als Immobilienmakler in Hohen Neuendorf kennenzulernen und zusätzlich eine kostenlose Immobilienbewertung und Markteinschätzung zu erhalten.



Bilder vom Hohen Neuendorf


Hohen Neuendorf ist eine Stadt im Landkreis Oberhavel im Bundesland Brandenburg. Die Stadt liegt mit ihren über 26000 Einwohnern an der Havel und grenzt unmittelbar an die Berliner Ortsteile Frohnau und Heiligensee im Bezirk Reinickendorf. Seit den 1990ern zählt Hohen Neuendorf zu den am stärksten wachsenden Orten im Berliner Speckgürtel.

Bauwerke

Wasserturm und Wasserwerk Hohen Neuendorf

Rathaus Hohen Neuendorf

Evangelische Kirche Hohen Neuendorf

Die sogenannte Himmelspagode besteht aus einem dreietagigen chinesischen Turmbau in einem dazugehörigen Park. Sie ist dem Himmelstempel in Peking nachempfunden. Im Stadtteil Stolpe befindet sich eine der ältesten Dorfkirchen in der Mark Brandenburg. Die Havelbaude ist ein bekanntes Ausflugsrestaurant in der Niederheide, zu der ein Sportboothafen und eine Werft gehören.

Verkehr

Die B 96 durchquert die Stadt von Norden (Oranienburg) nach Süden (Berlin, Ortsteil Frohnau). Außerdem verläuft die B 96a in Richtung Berlin-Blankenfelde durch den Stadtteil Bergfelde. Die nächstgelegenen Autobahnanschlussstellen sind Birkenwerder an der A 10 (nördlicher Berliner Ring) und Stolpe an der A 111.

Hohen Neuendorf liegt an der Berliner Nordbahn sowie dem Berliner Außenring. Auf dem Stadtgebiet von Hohen Neuendorf befinden sich folgende Bahnhöfe (alle im Tarifgebiet Berlin C des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg:

S-Bahnhof Bergfelde (b. Berlin)

S-Bahnhof Borgsdorf

S-Bahnhof Hohen Neuendorf (b. Berlin)

Regionalbahnhof Hohen Neuendorf West (RB20 Oranienburg –Potsdam)   

Alle Stadtteile sind durch Buslinien der Oberhavel Verkehrsgesellschaft erschlossen: Linie 809 verbindet die Stadtteile Hohen Neuendorf, Bergfelde und Stolpe mit Henningsdorf und Berlin-Hermsdorf, Linie 816 verbindet den Stadtteil Borgsdorf mit Velten, Linie 822 ist eine Stadtlinie im Stadtteil Hohen Neuendorf.

In der Stadt gibt es verschiedene Schulen, die meisten liegen davon im Stadtteil Hohen Neuendorf:

Ahorn Grundschule in Bergfelde, Dr. Hugo Rosenthal Oberschule, Grundschule Borgsdorf, Grundschule Niederheide, Margareten-Schule in Borgsdorf, Marie-Curie Gymnasium, Mosaik Grundschule Oberhavel, Waldgrundschule.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hohen-Neuendorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creativ Commons Attribution/ShareAlike. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar


Lage Hohen Neuendorf – Google Maps